Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Körpertemperatur haben die Fische?
2 Welches ist das auffälligste Merkmal frisch geschlüpfter Fischlarven?
3 Bei welchen Fischen kommen stachelstrahlige Rückenflossen vor?
4 Welche Fähigkeiten hat das Auge des Fisches?
5 Wie bezeichnet man die Fischeier im Fischkörper?
6 Was versteht man unter dem Begriff "Verbuttung"?
7 Welche Aufgabe haben Schlundzähne?
8 Bei welchen Fischen kommt die Hautatmung überwiegend vor?
9 Was bedeutet Frühjahrslaicher?
10 Welcher Fisch wird als Milchner bezeichnet?
11 Womit atmet der Fisch, um Sauerstoff aufzunehmen?
12 Wo befindet sich der Geschmackssinn?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welcher in unseren Gewässern vorkommende Fisch hat die meisten Barteln?
2 Welche Meeresfischart betreibt Brutpflege?
3 Welche Aussage zur Ernährung der Flussneunaugen ist richtig?
4 Welche Fischart hat Hechelzähne?
5 Welche Fischart ist in der Abbildung dargestellt?
2011-12-16_16h-12m-23s_Bild_zu_449_Blei.jpg
6 Wie ist das Wachstum des Hechtes?
7 Welcher Fisch hat kehlständige Bauchflossen?
8 Welche Lebensweise trifft für den dreistachligen Stichling zu?
9 Welchen Lebensraum bevorzugt die Forelle?
10 Welcher Fisch hat keine Fettflosse?
11 Wo laicht der Zander?
12 Zu welcher Gruppe gehört die Quappe (Rutte)?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Köder finden beim Brandungsangeln Verwendung?
2 Welche Angelmethode wird für den Fang von Dorsch und Flunder häufig angewandt?
3 Was sind Twister?
4 Der Schnurfangbügel gehört zu welchem Rollentyp?
5 Welcher Rollentyp ist heute bei uns am gebräuchlichsten?
6 Was bezeichnet man als "Drilling"?
7 "Was versteht man unter dem Begriff ""Betäuben""?"
8 Wozu dient das Grundangeln?
9 Wie muss ein für die Angelfischerei geeigneter Kescher beschaffen sein?
10 Wie soll die Angelschnur unabhängig von der Angelmethode beim Aufwickeln auf die Rolle geführt werden?
11 Welche Formen von Fliegenschnüren gibt es?
12 Wie sollte ein Knoten sein?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welchen Einfluss hat die Wassertemperatur auf den Sauerstoffgehalt?
2 Welche Lebewesen werden als Zersetzer/Reduzenten bezeichnet?
3 Welche der Aussagen zu Unterwasserpflanzen ist richtig?
4 Welchen Einfluß nimmt der sauere Regen auf unsere Gewässer?
5 Was ist ein Kiemenkrebs?
6 Wann ist ein Gewässer eutroph?
7 In welcher Reihenfolge kommen in Seen die Wasserpflanzen vom Ufer zur Seemitte hin vor?
8 Warum sind Fangstatistiken wichtig und wozu dienen sie?
9 Was sind Fischtreppen oder Fischpässe?
10 Wie wird der Seentyp "Aal-Zander-See" charakterisiert?
11 Welche Fische werden häufig von Bandwürmern befallen?
12 Wie ist das Wasser mit dem Wert pH 11?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Schonzeit hat der Stör gemäß KüFVO in den Küstengewässern M-V?
2 Darf ein Polizeibeamter von einem Angler ein Verwarnungsgeld vor Ort erheben?
3 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 60 cm in den Binnengewässern M-V?
4 Welche Schonzeit hat das Bachneunauge gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
5 Welche Fanggeräte darf ein Angler für den Fischfang verwenden?
6 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Hecht in den Binnengewässern M-V?
7 Darf ein Fischereiaufseher einem Angler einen Platzverweis aussprechen?
8 Unterliegen die zehnfüssigen Krebse den fischereirechtlichen Bestimmungen des Landes?
9 Welche Schonzeit hat der Edelkrebs gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
10 Wem steht das Uferbetretungsrecht zu?
11 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Schleie in den Binnengewässern M-V?
12 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 40 cm in den Küstengewässern M-V?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: