Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 In welcher Entwicklungsstufe ist die Gewichtszunahme am größten?
2 Welche hauptsächliche Aufgabe haben die Schuppen?
3 Bei welchen Fischen tritt die ansteckende Bauchwassersucht am häufigsten auf?
4 Was bedeutet Frühjahrslaicher?
5 Welche der aufgeführten Fischarten haben Stachelstrahlen?
6 Wo befindet sich der Geschmackssinn?
7 Welche Fische haben keinen Magen?
8 Haben Fische einen Geschmackssinn?
9 Ist bei den Fischen der Geruchssinn ausgebildet?
10 Woran erkennt man die Grieskörnchenkrankheit?
11 Wie kann anhand der Schuppen das Alter bestimmt werden?
12 Was versteht man unter "unpaarige Flossen"?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Fischart besitzt in der ersten Rückenflosse Stachelstrahlen mit Giftdrüsen?
2 Bei welcher Fischart ist die Schwanzflosse nicht symmetrisch?
3 Wie viele Kiemenöffnungen haben die Neunaugen an jeder Seite?
4 Welchen Lebensraum bevorzugt die Barbe?
5 Welche unveränderlichen Merkmale zieht man bei Döbel und Aland zur Artbestimmung heran?
6 Welcher Fisch besitzt grüne Knochen?
7 Welche Bezahnung trifft für den Wels zu?
8 Wo kommen die Renken und Felchen vor?
9 Welche der aufgeführten Fischarten sind Sommerlaicher?
10 Welcher Fisch hat keine Schwimmblase?
11 Welche Fischarten haben einen hohen Sauerstoffbedarf?
12 Wie kann man den Flussbarsch vom Kaulbarsch unterscheiden?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Mit welchen Posen können sehr weite Würfe ausgeführt werden?
2 Welche aufgeführte Regel gilt bei der Zusammenstellung von Rute, Schnur und Haken?
3 Was soll ein zwischen Schnur und Vorfach eingefügter Wirbel bewirken?
4 Welcher Gegenstand ist hier abgebildet?
5 Wofür benutzt man einen Unterfangkescher?
6 Welche Arten von Wirbeln werden unterschieden?
7 Was wird unter der Spannweite des Hakens verstanden?
8 Bei welchem aufgeführten Rollentyp dreht sich beim Werfen die Schnurtrommel?
9 Wie kann vermieden werden, dass Raubfische die Angelschnur durchbeißen?
10 Welche Köder finden beim Stippangeln Verwendung?
11 Was verstehen wir unter einem Jig?
12 Welche Fischarten können mit dem blanken Haken geangelt werden?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 In welcher Menge ist Sauerstoff im Wasser lösbar?
2 Welches Fischnährtier ist in der Abbildung dargestellt?
3 In welche Kategorie der Pflanzen gehört das Quellmoos?
4 Welche Fische werden häufig von Bandwürmern befallen?
5 Bei welcher Temperatur ist Wasser am dichtesten und am schwersten?
6 Welche Pflanze ist in der Abbildung dargestellt?
7 Wie und wann gelangt Sauerstoff in das Tiefenwasser eines Sees?
8 Wovon ist der Sättigungswert von Sauerstoff im Wasser abhängig?
9 Was kann aus einer chemischen und biologischen Gewässeruntersuchung ersehen werden?
10 Welche Fischarten leben in der Ostsee als Schwarmfische im Freiwasser?
11 Wodurch kann das biologische Gleichgewicht im Gewässer u.a. gestört werden?
12 Welche Insektenlarve hat ein räuberisches Verhalten auf Fischlarven und Jungfische?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Muss ein Angler bei der Fischereikontrolle den Fischereischein dem Kontrollbefugten aushändigen?
2 In welchen Gebieten der Küstengewässer darf mit der Schleppangel gefischt werden?
3 Welche Schonzeit hat die Quappe gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
4 Was ist die allgemeine Pflicht im Sinne des Naturschutzgesetzes?
5 Welche Dokumente benötigt man für das Angeln in den Küstengewässern des Landes MV?
6 Welche Regelungen gelten für die Wattwurmwerbung in den Küstengewässern?
7 Gelten die Fischereischeine anderer Bundesländer auch in Mecklenburg-Vorpommern?
8 Wer begeht Fischwilderei?
9 Was wird unter dem Begriff "Fischereiausübungsberechtigter" verstanden?
10 Welche Schonzeit hat der Schlammpeitzger gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
11 Ist in den Küstengewässern eine Kennzeichnung der Fanggeräte wie z.B.Stellnetze vorgeschrieben?
12 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 40 cm in den Binnengewässern M-V?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: