Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wie sollen die Organe in einem gesunden Süßwasserfisch aussehen?
2 Was versteht man unter dem Laichausschlag?
3 Wozu ist die Kenntnis der Lage des Fischhirns wichtig?
4 Welcher Faktor ist für die Eientwicklung entscheidend?
5 Was passiert wenn ein Fisch einige Schuppen verliert?
6 Was versteht man unter "unpaarige Flossen"?
7 Welche der nachfolgenden Aussagen gilt für die Fettflosse der Salmoniden?
8 Wodurch kann ein Fisch den Sauerstoffaustausch steigern?
9 Welche Körperform haben Fische, die auf den Sandgründen der Ostsee leben?
10 Welche Fische haben eine Fettflosse?
11 Warum können einige Fischarten besonders gut hören?
12 Wie verhalten sich Fische bei Sauerstoffmangel?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Lebensweise hat der Wittling?
2 Welche biologische Besonderheit weist der Stint auf?
3 Welche der aufgeführten Fischarten sind Frühjahrslaicher?
4 Wie alt kann ein Stör werden?
5 Welche Fischart ist in der Abbildung dargestellt?
2011-12-21_15h-12m-44s_Bild_zu_442_Barbe.jpg
6 Was bedeutet die Bezeichnung "Spitzkopfaal"?
7 Wo laicht die Quappe (Rutte)?
8 Welche Fische haben keine Schwimmblase?
9 Welche der aufgeführten Meeresfischart gebärt lebende Junge?
10 Bei welcher Fischart ist die Schwanzflosse gerundet?
11 Wie kann man die Scholle von der Flunder unterscheiden?
12 Welche Schuppen besitzen die barschartigen Fische?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Angelmethode wird für den Fang von Dorsch und Flunder häufig angewandt?
2 Welche Einteilung der Angelhaken nach der Zahl ihrer Spitzen gibt es?
3 Womit muss ein Fisch betäubt werden?
4 Welche Fischarten können beim Spinnangeln gefangen werden?
5 Wozu dient ein Lotblei?
6 Wie muss das Vorfach im Vergleich zur Hauptschnur beschaffen sein?
7 Was ist eine Rachensperre?
8 Was ist ein Spinner?
9 Wozu dient vorwiegend das Angeln mit dem Paternoster?
10 Worin liegt der Vorteil multifiler Schnüre?
11 Was ist ein Laufblei?
12 Bei welchem aufgeführten Rollentyp dreht sich beim Werfen die Schnurtrommel nicht?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welches der Lebewesen lebt im Freiwasser?
2 Wie nennt man die von Kleinlebewesen / Mikroorganismen abhängigen Stufen der Fließwasserqualität?
3 In welcher aufgeführten Flußregion leben die meisten Fischarten?
4 In welche Kategorie der Pflanzen gehört das Schilfrohr?
5 Welches Fischnährtier heißt Sprock?
6 In welche Kategorie der Pflanzen gehört die Wasserlinsen?
7 Wovon ist der Sättigungswert von Sauerstoff im Wasser abhängig?
8 In welcher Zone des Sees kommt die weiße Seerose vor?
9 Welche pH-Werte sind für Fische geeignet?
10 Für welche Fischarten sind die Sandgründe der Ostsee der bevorzugte Lebensraum?
11 Welche Stoffe benötigen Fische hauptsächlich für ihre Ernährung?
12 Welches Fischnährtier ist in der Abbildung dargestellt?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Was muss man tun, um einen Fisch ordnungsgemäß zu betäuben?
2 Für welche Personen ist ein Fischereischein beim Fischfang nicht erforderlich?
3 Was ist beim Transport von lebenden Fischen zu beachten?
4 Darf ein Fischereiaufseher von einem Angler ein Verwarnungsgeld vor Ort erheben?
5 Wem steht das Fischereirecht an einem Gewässer zu?
6 Welche Regelung gilt für Laichschonbezirke in den Küstengewässern?
7 Muss sich ein Fischereiaufseher gegenüber dem Angler ausweisen?
8 Auf welche Tiere erstreckt sich das Fischereirecht?
9 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Zander in den Binnengewässern M-V?
10 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Aal in den Küstengewässern M-V?
11 Was muss man tun, wenn ein untermaßiger Fisch den Haken zu tief geschluckt hat?
12 Welche Regel gilt in der Nähe von Fischaufstiegs- und -abstiegshilfen?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: