Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Fische haben eine Fettflosse?
2 Durch welches Sinnesorgan wird der Farbwechsel (Anpassung an Standort) gesteuert?
3 Welche Funktion haben Galle und Gallenblase?
4 Wo nehmen die Fische mit unterständigem Maul überwiegend die Nahrung auf?
5 Welche Formen kann die Schwanzflosse haben?
6 Welche Körperform haben Fische, die auf den Sandgründen der Ostsee leben?
7 Wie bezeichnet man die Fischeier im Fischkörper?
8 Womit atmet der Fisch, um Sauerstoff aufzunehmen?
9 Wie nennt man die Kleinwüchsigkeit in Fischbeständen infolge großer Bestandsdichte?
10 Welche Fähigkeiten hat das Auge des Fisches?
11 Welche der nachfolgenden Aussagen gilt für die Fettflosse der Salmoniden?
12 Wie werden die lachsartigen Fische noch bezeichnet?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wo entwickeln sich die befruchteten Eier beim Edelkrebs?
2 Welche der aufgeführten Salmoniden ist in Norddeutschland einheimisch?
3 Was bedeutet die Bezeichnung "Spitzkopfaal"?
4 Welche aufgeführte Süßwasserfischart betreibt Brutpflege?
5 An welchem Merkmal kann man Karpfen und Karausche eindeutig unterscheiden?
6 Welche Nährtiere bevorzugt der Ukelei?
7 Welche der aufgeführten Fischarten haben Dornen an der Rückenflosse?
8 Wie kann man den Flussbarsch vom Kaulbarsch unterscheiden?
9 Wie alt kann ein Stör werden?
10 Wann laicht der Zander?
11 Welche Fischart bewohnt die Fließgewässer der Forellen- und Äschenregion?
12 Welcher Fisch bevorzugt die Algenbestände der Ostsee als Lebensraum?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Angelmethode wird für den Fang von Karpfen häufig angewandt?
2 Welche Angelmethode wird für den Fang von Plötzen häufig angewandt?
3 Wofür ist multifile Schnüre besonders geeignet?
4 Wie kann vermieden werden, dass Raubfische die Angelschnur durchbeißen?
5 Womit muss ein Fisch betäubt werden?
6 Wie soll die Spulenbremse eingestellt werden?
7 Was sind monofile Schnüre?
8 Welche Fischarten können beim Flugangeln gefangen werden?
9 Aus welchem Material werden Posen überwiegend hergestellt?
10 Welche Fischarten werden üblicherweise mit der künstlichen Fliege geangelt?
11 Wie soll man einen großen Fisch landen?
12 Welche Fischarten werden üblicherweise mit Twistern geangelt?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Zone des Sees ist im Hinblick auf den Fischzuwachs die ertragsreichste?
2 Was verstehen wir unter Eutrophierung eines Gewässers?
3 Welche Pflanze ist in der Abbildung dargestellt?
4 Welche Beschreibung trifft für ein stehendes Gewässer des Types “Hecht-Schlei-See“ zu?
5 Welche Fische werden von Bandwürmern bevorzugt befallen?
6 Wie gelangt der Sauerstoff ins Gewässer?
7 Für welche Fischarten sind die Algenbestände der Ostsee der bevorzugte Lebensraum?
8 Wo leben die Wasserflöhe?
9 Welche natürlichen Seen gibt es?
10 Woran erkennt man ein durch Krankheit hervorgerufenes Fischsterben?
11 Reagiert die Tierwelt der Bäche auf Sauerstoffmangel besonders empfindlich?
12 Was sind Fischtreppen oder Fischpässe?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Äsche in den Binnengewässern M-V?
2 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Barsch in den Küstengewässern M-V?
3 Darf in Naturschutzgebieten das Angeln ausgeübt werden?
4 Welche Regelung gilt für Laichschonbezirke in den Küstengewässern?
5 Wird bei der unerlaubten Ausübung des Angelns eine Straftat begangen?
6 Wer ist für die gesetzlichen Regelungen in der Binnenfischerei zuständig?
7 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Steinbutt in den Küstengewässern M-V?
8 Was versteht man unter Gewässerschutz?
9 Welche Fanggeräte gelten grundsätzlich als verbotene Fanggeräte?
10 Muss sich ein Fischereiaufseher gegenüber dem Angler ausweisen?
11 Muss ein Angler bei der Fischereikontrolle den Fischereischein dem Kontrollbefugten aushändigen?
12 Welche Regel gilt in der Nähe von Fischaufstiegs- und -abstiegshilfen?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: