Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wovon ist die unterschiedlich lange Entwicklungsdauer des Laiches abhängig?
2 Welche Körpertemperatur haben die Fische?
3 Warum verändert sich bei manchen Fischen in der Laichzeit die Färbung?
4 Welche Körperformen kommen bei den heimischen Fischen überwiegend vor?
5 Welche der aufgeführten Fischarten haben Stachelstrahlen?
6 Welchen Fisch bezeichnet man als schlangenartig?
7 Welche Aufgabe erfüllen die paarigen Flossen in erster Linie?
8 Welche Sinne kennen wir bei den Fischen?
9 Mit welchem Organ können Fische Druckwellen von Bewegungen anderer Organismen wahrnehmen?
10 Wie verhalten sich Fische bei Sauerstoffmangel?
11 Welche der aufgeführten Tiere sind Außenparasiten?
12 Bei welchen Arten sind die Schlundzähne ein wichtiges Bestimmungsmerkmal?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wie viele Barteln hat der Schlei?
2 Welche Aussage zu den Rückenflossen des Kaulbarsches ist richtig?
3 Was sind Blankaale?
4 Welcher Fisch lebt im Freiwasser?
5 Welche Nährtiere bevorzugt der Karpfen?
6 Welche Fischart ist in der Abbildung dargestellt?
2011-12-16_16h-12m-13s_Bild_zu_455_Elritze.jpg
7 Welche unveränderlichen Merkmale zieht man bei Döbel und Aland zur Artbestimmung heran?
8 Welche Schuppen besitzen die karpfenartigen Fische?
9 Welche Fischart wandert zum Laichen vom Meer ins Süßwasser?
10 Wo laicht der Karpfen?
11 Welche Nahrung nehmen die Plattfische auf?
12 Welchen Lebensraum bevorzugt der Zander?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welcher Köder ist hier abgebildet?
2 Was versteht man unter dem Begriff "Paternosterangel"?
3 Welche Fischarten werden üblicherweise mit Twistern geangelt?
4 Welcher Knoten sollte mit monofilen Kunststoffschnüren geknüpft werden?
5 Für welche Angelmethode sind Multi- und Stationärrolle nicht geeignet?
6 Bei welcher Pose benötigt man einen Stopper?
7 Wozu wird beim Angeln auf Hecht eine Rachensperre benötigt?
8 Wie wird das Wurfgewicht einer Rute angegeben?
9 Für welche Angelmethode ist die Stationärrolle besonders geeignet?
10 Wofür benutzt man einen Unterfangkescher?
11 Welche Köder verwendet man beim Brandungsangeln?
12 Welches Blei benutzt man beim Brandungsangeln?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welcher Faktor ist für die Sauerstoffabgabe der grünen Unterwasserpflanzen entscheidend?
2 Welche pH-Werte sind für Fische geeignet?
3 In welche Kategorie der Pflanzen gehört das Schilfrohr?
4 Welche Lebewesen gehören zum Phytoplankton?
5 Welche Pflanze ist in der Abbildung dargestellt?
6 Wie werden Fischabfälle beim Angeln sicher beseitigt?
7 Wie ist das Wasser mit dem Wert pH 7?
8 Welche Eigenschaften kennzeichnen die Kaulbarsch-/Flunderregion der Fließgewässer?
9 Welcher Wert zeigt den Reaktionszustand des Wassers an?
10 Welche Aussage ist für das Mindestmaß der Fische nach den Fischereiregeln richtig?
11 Welche Pflanzen setzen Sauerstoff im Gewässer frei?
12 In welcher aufgeführten Fließwasserregion ist der Jahrestemperaturunterschied am geringsten?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Flunder in den Küstengewässern M-V?
2 Was ist beim Angeln in der Nähe von Fischaufstiegs- und -abstiegshilfen zu beachten?
3 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Quappe in den Binnengewässern M-V?
4 Darf ein Fischereiaufseher einem Angler einen Platzverweis aussprechen?
5 Was versteht man unter Biotopschutz?
6 Welche Fische müssen vor dem Schlachten (Ausnehmen) betäubt werden?
7 Wofür dienen Laichschonbezirke?
8 Welche Schonzeit hat das Flussneungauge gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
9 Wer ist für die gesetzlichen Regelungen in der Binnenfischerei zuständig?
10 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Meerforelle in den Küstengewässern M-V?
11 Was ist beim Mitführen von fangbereiten Fanggeräten zu beachten?
12 Wer ist der Fischereiberechtigte eines Gewässers?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: