Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wo nehmen die Fische mit oberständigem Maul überwiegend die Nahrung auf?
2 Warum sollen Fische mit Kamm- und Rundschuppen nicht zusammen gehältert werden?
3 Was lässt sich aus der Körperform des Fisches erkennen?
4 Was sind Hundszähne?
5 Welche Funktion besitzt die Fettflosse der Salmoniden?
6 Welche Fische haben Schlundzähne?
7 Welche Fische werden von der Grießkörnchenkrankheit bevorzugt befallen?
8 An welchen Reaktionen des Fisches lassen sich Erkrankungen vermuten?
9 Was ist bei einer starken Flüssigkeitsansammlung in der Leibeshöhle eines Karpfens zu schlussfolgern?
10 Welche Schuppen haben die einheimischen Süßwasserfische überwiegend?
11 Welcher Fisch wird als Milchner bezeichnet?
12 Welches ist das auffälligste Merkmal frisch geschlüpfter Fischlarven?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welcher Fisch hat ein pinzetten- oder lanzettförmiges Maul?
2 Welche Meeresfischart betreibt Brutpflege?
3 Zu welcher Gruppe gehört die Quappe (Rutte)?
4 Welchen Lebensraum bevorzugt die Äsche?
5 Welche Schuppen hat der Zander?
6 Welchen Lebensraum bevorzugt der Zander?
7 Welche Fischart ist in der Abbildung dargestellt?
2011-12-16_16h-12m-01s_Bild_zu_454_Plötz.jpg
8 Bei welchen Fischen dient die Bezahnung des Pflugscharbeins als Unterscheidungsmerkmal?
9 Wird der männliche oder der weibliche Aal größer?
10 Welcher Fisch lebt ausschließlich am Grund von Gewässern?
11 Welche der aufgeführten Fische laichen im Herbst und Winter?
12 Wo laicht der Karpfen?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Wurmköder finden in den Küstengewässern Verwendung?
2 Werden beim Pilken Bissanzeiger verwendet?
3 Was muss vor Beginn des Angelns am Gerät überprüft werden?
4 Welche Köder verwendet man überwiegend beim Grundangeln?
5 Welcher Köder ist hier abgebildet?
6 Bei welcher der aufgeführten Fischarten verwendet man zum Angeln ein Stahlvorfach?
7 Wie werden Haken bezeichnet, die am Schenkel Widerhaken haben?
8 Welcher Faktor bestimmt die zu wählende Bleiart?
9 Was verstehen wir unter einem Karabinerwirbel?
10 Welcher Köder ist hier abgebildet?
11 Welche Hakenformen gibt es hinsichtlich des Anbindens?
12 Welche Köder finden beim Stippangeln Verwendung?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Was sind Parasiten?
2 Welche Seen sind nahrungsarm?
3 Wie nennt man die von Kleinlebewesen / Mikroorganismen abhängigen Stufen der Fließwasserqualität?
4 Welche Fischarten leben neben den Leitfischen in der Forellenregion?
5 Welche Besonderheit weist ein nährstoffarmer See auf?
6 Welche Ursachen können zur Eutrophierung eines Gewässers führen?
7 Bei welcher Temperatur hat das Wasser seine größte Dichte?
8 Warum sollte in den Meerengen der Bodden ein Fischschonbezirk bestehen?
9 Wie soll ein Fischbestand in einem Gewässer aussehen und erhalten werden?
10 Welche Fischarten leben neben den Leitfischen in der Äschenregion?
11 In welchen Gewässern leben Fischarten mit hohem Sauerstoffbedarf?
12 Welche Fische sollen bei Besatzmaßnahmen eingebracht werden?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Dorsch in den Küstengewässern M-V?
2 Welches gesetzliche Mindestmaß hat die Quappe in den Binnengewässern M-V?
3 Welche Fische haben ein gesetzliches Mindestmaß von 25 cm in den Binnengewässern M-V?
4 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Zander in den Binnengewässern M-V?
5 Welche Schonzeit hat der Edelkrebs gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
6 Unterliegen die Sumpfschildkröten den fischereirechtlichen Bestimmungen des Landes?
7 Ist das Schleppangeln in den Küstenengewässern des Landes M-V erlaubt?
8 Wer gibt Angelerlaubnisse für die Küstengewässer, in denen das Land MV fischereiberechtigt ist, aus?
9 Welche Schonzeit hat die Bachschmerle gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
10 Wofür dienen Schonbezirke um die Flussmündungen in den Küstengewässern?
11 Was muss man tun, wenn ein untermaßiger Fisch den Haken zu tief geschluckt hat?
12 Welche Schonzeit hat die Elritze gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: