Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Fähigkeiten hat das Auge des Fisches?
2 Wozu dient die Artenschonzeit?
3 Was sind Parasiten?
4 Wo verläuft bei den Fischen der Hauptnervenstrang?
5 Welche Maulstellung haben Fische, die Nahrung überwiegend von der Wasseroberfläche aufnehmen?
6 Welche Körperformen haben die in starker Strömung lebenden Fische?
7 Bei welchen Fischen dauert die natürliche Entwicklung des Laiches am längsten?
8 Wie nennt man den Samen des männlichen Fisches?
9 Welche Aufgabe haben die Nieren beim Fisch?
10 Wie viele Süßwasserfischarten kommen in Deutschland vor?
11 Wie ist beim Fisch die Unterhaut beschaffen?
12 Zu welcher Gruppe gehört die Mehrzahl der einheimischen Süßwasserfische?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche aufgeführte Süßwasserfischart betreibt Brutpflege?
2 Wie viele Barteln hat der Wels?
3 Wie kann man die Güster vom Brachsen (Blei) unterscheiden?
4 Welche der aufgeführten Salmoniden ist in Norddeutschland einheimisch?
5 Welcher Fisch hat eine sehr große Leber?
6 Welche Merkmale weist der abwandernde Aal auf?
7 Welcher Fisch hat ein Maul mit Hornzähnen?
8 Wie kann man Karpfen und Karausche unterscheiden?
9 Wie ist das Wachstum des Hechtes?
10 Welcher Fisch hat keine Fettflosse?
11 Wo kommt der Schnäpel vor?
12 Bei welchen Fischen dient die Bezahnung des Pflugscharbeins als Unterscheidungsmerkmal?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Köder verwendet man beim Eisangeln?
2 An welcher Stelle des Griffs der Rute sitzt die Fliegenrolle?
3 Welcher Köder ist hier abgebildet?
4 Was versteht man unter dem Eisangeln?
5 Wozu dient eine Schwingspitze?
6 Welche Köder verwendet man beim Stippangeln?
7 Was soll ein zwischen Schnur und Vorfach eingefügter Wirbel bewirken?
8 Was ist ein Wobbler?
9 Wie muss ein für die Angelfischerei geeigneter Kescher beschaffen sein?
10 Was ist beim Landen eines größeren Fisches zu beachten?
11 Was sind Blinker?
12 Gefährden weggeworfene Angelschurreste die Umwelt?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Wo sollen bei Verdacht auf Einleitung von Abwasser im Fließgewässer Wasserproben entnommen werden?
2 Welchen Nachteil haben Schwimmblattpflanzen bei starkem Auftreten?
3 Wie wird der Seentyp "Hecht-Schlei-See" charakterisiert?
4 Aus welchen Lebewesen setzt sich das pflanzliche Plankton (Phytoplankton) zusammen?
5 Wie unterscheidet sich der Sauerstoffgehalt in einen stehenden zu einem fließenden Gewässer?
6 Warum sind Mindestmaße für Fische unbedingt erforderlich?
7 Welche Gewässerzonen sind am sauerstoffreichsten?
8 Welche Parasiten sind Endoparasiten (Innenparasiten)?
9 Woran erkennt man ein durch Krankheit hervorgerufenes Fischsterben?
10 Bilden sich bei Fließgewässern, von der Quelle bis zur Mündung, unterschiedliche Lebensräume für Fische?
11 Was versteht man unter dem biologischen Gleichgewicht im Gewässer?
12 Welches Fischnährtier lebt in der Bodenzone?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 38 cm in den Küstengewässern M-V?
2 Ist der Fischfang erlaubt, wenn man nur den Fischereischein besitzt?
3 Was versteht man unter dem Begriff "Uferbetretungsrecht"?
4 Wer gibt Angelerlaubnisse für die Küstengewässer, in denen das Land MV fischereiberechtigt ist, aus?
5 Welche Schonzeit hat die Zährte gemäß KüFVO in den Küstengewässern M-V?
6 Wer darf nach dem Tierschutzgesetz ein Wirbeltier töten?
7 Wem steht das Fischereirecht an einem Gewässer zu?
8 Was ist die allgemeine Pflicht im Sinne des Naturschutzgesetzes?
9 In welchen Gebieten der Küstengewässer ist das Schleppangeln verboten?
10 Welche Schonzeit hat der Zander gemäß KüFVO in den Küstengewässern M-V?
11 Unter welchen Bedingungen darf ein Wirbeltier getötet werden?
12 Warum gibt es die Fischereiaufsicht?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: