Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Warum können große Weißfische kaum noch an einem Befall mit Riemenbandwurm erkranken?
2 Welches Merkmal kann bei den Salmoniden zur Artbestimmung herangezogen werden?
3 Welchen Fisch bezeichnet man als schlangenartig?
4 In welchen Gewässern können Fischkrankheiten auftreten?
5 Welches ist die artenreichste Familie der Süßwasserfische?
6 Was verstehen wir unter "brustständige" Bauchflossen?
7 Was erfolgt bei der Atmung in den Kiemenblättchen?
8 Welche Körperform haben Fische, die im Freiwasser leben?
9 Können Fischkrankheiten einen Fischbestand gefährden?
10 Wie wird der männliche Fisch genannt?
11 Welche Arten der Atmung kennen wir bei den Fischen?
12 Wie werden die heringsartigen Fische noch bezeichnet?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Lebensweise trifft für den Zander zu?
2 Welche Fischart ist in der Abbildung dargestellt?
2011-12-16_16h-12m-24s_Bild_zu_459_Stint.jpg
3 Welche der aufgeführten Salmoniden ist nicht einheimisch?
4 Welche Schuppen hat der Brassen?
5 Wo laicht der Karpfen?
6 Wann laicht der Zander?
7 Welche Schuppen hat der Zander?
8 Was versteht man unter dem Begriff "Blankaale"?
9 Welcher Plattfisch hat auf der beschuppten, glatten Augenseite und auf den Flossen große rötliche Punkte?
10 Bei welcher Fischart besteht die Nahrung hauptsächlich aus tierischem Plankton?
11 Welcher Fisch ist in Europa eingeführt worden?
12 Welche Bezahnung trifft für den Wels zu?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Köder verwendet man beim Flugangeln?
2 Der Schnurfangbügel gehört zu welchem Rollentyp?
3 Welche Arten von Wirbeln werden unterschieden?
4 Mit welchen Knoten werden Öhrhaken angebunden?
5 Welcher Gegenstand ist hier abgebildet?
6 Welche der aufgeführten Köder zählen nicht zu den Naturködern?
7 Was verstehen wir unter einem Karabinerwirbel?
8 Für welche Angelmethode ist die Fliegenrolle besonders geeignet?
9 Was versteht man unter dem Schleppangeln?
10 Welcher Köder ist hier abgebildet?
11 Was für eine Aktion sollten Brandungsruten haben?
12 Aus welchem Material werden Posen überwiegend hergestellt?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Zone des Sees ist im Hinblick auf den Fischzuwachs die ertragsreichste?
2 Wo sollen bei Verdacht auf Einleitung von Abwasser im Fließgewässer Wasserproben entnommen werden?
3 In welche Kategorie der Pflanzen gehört das krause Laichkraut?
4 Warum sind mit organischen Stoffen belastete Abwässer für ein Gewässer schädlich?
5 Welche Pflanzen setzen Sauerstoff im Gewässer frei?
6 In welche Kategorie der Pflanzen gehört die weiße Seerose?
7 Welche Fischarten sind typisch für einen Hochgebirgssee?
8 Was sind Fischtreppen oder Fischpässe?
9 Welche Bedeutung hat der Wasseraustausch zwischen Ostsee und Nordsee?
10 Wo leben hauptsächlich rote Zuckmückenlarven?
11 In welche Kategorie gehört der in der Ostsee vorkommende Blasentang?
12 Auf welchem Organ parasitiert die Karpfenlaus?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 In welchen Gebieten der Küstengewässer ist das Schleppangeln verboten?
2 Welche Schonzeit hat die Zährte gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
3 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Rapfen in den Binnengewässern M-V?
4 Welche Auskunft geben "Rote Listen" im Zusammenhang mit dem Schutz der Tiere und Pflanzen?
5 Welche Fische haben ein gesetzliches Mindestmaß von 25 cm in den Binnengewässern M-V?
6 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Lachs in den Binnengewässern M-V?
7 Was versteht man unter Gewässerschutz?
8 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Hecht in den Küstengewässern M-V?
9 Wie müssen Köderfische vor dem Anködern getötet werden?
10 Welche Schonzeit hat das Flussneungauge gemäß BiFVO in den Binnengewässern M-V?
11 Was ist bei der Eisfischerei / Eisangeln zu beachten?
12 Was ist der Grundsatz des Tierschutzgesetzes?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: