Testfragen für den Erwerb des Fischereischeines

Hinweis: Der Bewerber hat den Test bestanden, wenn er mindestens fünfundvierzig der gestellten sechzig Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens die Hälfte der Fragen in jedem der fünf Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.



Komplex: Allgemeine Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welche Körperform haben Fische, die auf den Sandgründen der Ostsee leben?
2 Welche Art von Blutkreislauf haben die Fische?
3 Wodurch entsteht in der Laichzeit die sogenannte Laichfärbung?
4 Welche Aufgabe haben die Brustflossen hauptsächlich?
5 Was ist der Laichhaken?
6 Können Fische riechen?
7 Was verstehen wir unter "kehlständige" Bauchflossen?
8 Was erreichen die Fische durch die Schwarmbildung?
9 Was sind Kammschuppen?
10 Wodurch kann ein Fisch den Sauerstoffaustausch steigern?
11 Worin besteht die Aufgabe der Schleimschicht der Haut?
12 Welche der nachfolgenden Aussagen gilt für die Fettflosse der Salmoniden?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Besondere Fischkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Welcher Fisch legt seine Eier in selbstgebaute Nester?
2 Welche Fischart besitzt eine Rückenflosse?
3 Wo laicht die Forelle?
4 Welche Fischart besitzt eine stark wellenförmige Seitenlinie?
5 Welcher Fisch kommt ursprünglich nur in der Donau und den Nebenflüssen vor?
6 Bei welcher Fischart ist die Schwanzflosse symmetrisch?
7 Welche Fischart kann das Maul rüsselartig vorstülpen?
8 Welche Fischart besitzt drei Rückenflossen?
9 Welchen Lebensraum bevorzugt der Zander?
10 Welche der aufgeführten Fischarten sind Winterlaicher?
11 Was bedeutet die Bezeichnung "Spitzkopfaal"?
12 Wie viele Barteln hat der Schlammpeitzger?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gerätekunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Was ist beim Verlassen des Angelplatzes zu beachten?
2 Bei welchem aufgeführten Rollentyp dreht sich beim Werfen die Schnurtrommel?
3 Welcher Knoten ist unten abgebildet?
4 Wie unterscheidet man Fliegenschnüre?
5 Wozu dient ein Lotblei?
6 Welche Aussage ist für das Spinnangeln richtig?
7 Welche Aussage gilt für das Vorfach im Vergleich zu Hauptschnur?
8 Was sind Blinker?
9 Welche Wurmköder finden in den Küstengewässern Verwendung?
10 Bei welcher Angelmethode wird in der Montage kein Blei verwendet?
11 Für welche Angelmethode ist die Multi- und die Stationärrolle besonders geeignet?
12 An einem Angelgerät wird welcher Teil als Vorfach bezeichnet?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Gewässerkunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 In welche Kategorie der Pflanzen gehört der Igelkolben?
2 Wann ist ein Gewässer eutroph?
3 Wodurch entsteht eine Wassertrübung?
4 Wodurch kann das biologische Gleichgewicht im Gewässer u.a. gestört werden?
5 In welcher Menge ist Sauerstoff im Wasser lösbar?
6 Welcher Vorgang im Wasser erzeugt Sauerstoff?
7 Wie gelangen normalerweise die meisten Pflanzennährstoffe in die Fließgewässer?
8 Welche Pflanzen gehören zu den Unterwasserpflanzen?
9 Wodurch zeichnet sich ein nahrungsarmer See aus?
10 Gibt es eine biologische Selbstreinigung im Wasser?
11 Wo leben die Bachflohkrebse?
12 Welche der aufgeführten pH-Werte bieten den Fischen optimale Lebensbedingungen?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen:

Komplex: Rechtskunde

Nr. Frage Antwort a Antwort b Antwort c
1 Darf ein Fischereiaufseher von einem Angler ein Verwarnungsgeld vor Ort erheben?
2 Was ist beim Transport von lebenden Fischen zu beachten?
3 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 45 cm in den Küstengewässern M-V?
4 Wie wird die tierschutzrechtliche Sachkunde nachgewiesen?
5 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Aal in den Küstengewässern M-V?
6 Sind Fische, die das Mindestmaß noch nicht erreicht haben, in das Gewässer zurückzusetzen?
7 Welches gesetzliche Mindestmaß hat der Lachs in den Küstengewässern M-V?
8 Welche Fischart hat ein gesetzliches Mindestmaß von 30 cm in den Binnengewässern M-V?
9 Wer ist berechtigt, eine Erlaubnis zum Fischfang (Angelkarte) zu erteilen?
10 Wer ist der Fischereiausübungsberechtigte eines Gewässers?
11 Unterliegen die zehnfüssigen Krebse den fischereirechtlichen Bestimmungen des Landes?
12 Welche Fanggeräte darf ein Angler für den Fischfang verwenden?
richtig beantwortete Fragen:
falsch beantwortete Fragen:
nicht beantwortete Fragen: